.

Dannenröder Wald-Bildband [eBook]

Art.-Nr. 00012
€4,99
lieferbar
1
Artikelbeschreibung

Kein Baum ist egal - Ein Bildband über die Klimaschutzproteste am Dannenröder Wald als eBook im EPUB-Format

Um umfangreiche Rodungen für den Weiterbau der Autobahn A49 zu verhindern besetzen Umwelt- und Klimaschützer*innen Waldstücke in Hessen. Der Dannenröder Wald wurde zum Symbol für den Kampf für eine Verkehrswende und für Klimaschutz. Nach mehr als einem Jahr Besetzung begann im Okotober 2020 einer der größten Polizeieinsätze der hessischen Landesgeschichte. Tausende Polizeikräfte räumten monatelang einige hundert Barrikaden, Baumhäuser und Plattfomen.

Neben mehr als 100 Fotografien und dem Vorwort eines Aktivisti, der seit Beginn der Dannenröder Wald-Besetzung an den Protesten beteiligt war beinhaltet das Buch auch ein Nachwort der Seenotretterin und Klimaaktivistin Carola Rackete, die im Herbst 2020 mehrere Wochen im Dannenröder Wald verbrachte.

Das eBook wird zeitnah zugeschickt.

Gedruckte versionen des Bildbandes:

Dieses Bildband gibt es als gedrucktes Buch. Als Softcover 17x24cm, 116 Seiten Fadenbindung 200g Papier für 16,99€ [ISBN: ISBN: 978-3-9822912-1-5] und als Hardcover, 21,5 x 30,2cm, 116 Seiten, mit Fadenbindung, 200g Papier [ISBN: ISBN: 978-3-9822912-0-8].

Article description

"Kein Baum ist egal" A photo book about the climate protection protests at the Dannenröder forest as eBook (EPUB file)

In order to prevent extensive clearing for the further construction of the A49 freeway, environmental and climate activists are occupying forest areas in Hesse, Germany. The Dannenröder forest became a symbol for the fight for a change in traffic and for climate protection. After more than a year of occupation, one of the largest police operations in the history of the state of Hesse began in October 2020. Thousands of police forces spent months clearing several hundred barricades, tree houses and platfomen.

In addition to more than 100 photos and a prologue by an activist who has been involved in the protests since the beginning of the Dannenröder Wald occupation, the book also includes an afterword by Carola Rackete, a sea rescuer and climate activist who spent several weeks in the Dannenröder Wald in the autumn of 2020.

The few texts in the book are in German

Printed versions of the book:
This eBook is also available as a printed book. As softcover 17x24cm,116 pages, 200g paper, bound with thread stitching for 16,99€ [ISBN: 978-3-9822912-1-5] and as hardcover, 21,5 x 30,2cm, 116 pages, with bound with thread stitching, 200g paper [ISBN: 978-3-9822912-0-8].

Auf den Merkzettel